Beruflicher Wiedereinstieg

Mentorinnen-Programm fĂĽr Migrantinnen

Das Mentorinnen-Programm ist ein zusätzliches Angebot der Kontaktstellen und ergänzt die bisherigen Maßnahmen der Kontaktstellen und anderer Anbieter. Übergreifendes Ziel des Mentorings für Frauen mit Migrationserfahrung ist, die Integration der Frauen in den Arbeitsmarkt des Landes Baden-Württemberg zu verbessern. Dabei werden sowohl die beruflichen Interessen und Qualifikationen der Mentees* als auch die Interessen der Wirtschaft nach qualifizierten Arbeitskräften berücksichtigt.

Im Einzelnen zielt das Mentoring auf die

  • Förderung der Integration und Chancengleichheit von Frauen mit Migrationsgeschichte und geflĂĽchteten Frauen in den Arbeitsmarkt
  • ErschlieĂźung des Fachkräftepotenzials der Zielgruppe fĂĽr die Unternehmen des Landes
  • UnterstĂĽtzung der Frauen in beruflichen Fragen und bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Mentees sind Migrantinnen und geflĂĽchtete Frauen, die ĂĽber ausreichende Sprachkenntnisse verfĂĽgen (mind. B1), eine berufliche Qualifizierung mitbringen und durch ihren Status Zugang zum Arbeitsmarkt haben.
weiterei Infos: http://www.frauundberuf-bw.de/frau-beruf/mentorinnen-programm/
Flyer

Aktiv durch Coaching

Mit diesem Projekt bieten wir Frauen ein individuelles Coachingprogramm. Es erstreckt sich – bei laufend möglichem Einstieg – ĂĽber vier Monate und bietet Einzelcoaching, sowie Trainingseinheiten in der Gruppe, PC-gestĂĽtztem Bewerbungsunterlagencheck und eine Netzwerkveranstaltung.
Flyer

Angebote im Rahmen vom FORUM FRAUEN

FORUM FRAUEN ist ein Kooperationsprojekt zur beruflichen Beratung, Begleitung und Vermittlung fĂĽr Frauen, die in Stuttgart leben und ALG II erhalten.
Wir unterstĂĽtzen Sie ..
– auf dem Weg in den Ausbildung- und Arbeitsmarkkt
Wir helfen Ihnen..
-bei der Feststellung und dem Ausbau Ihrer Stärken, Fähigkeiten und Kompetenzen;
-bei der nachhaltigen Vermittlung in den Arbeitsmarkt und begleiten Sie nachbetreuend
-bei Ihrer beruflichen Weiterbildung

 

Die Angebote im Einzelnen:

Elternzeit – und dann?
Berufliche Orientierung, Beratung und Information fĂĽr Stuttgarterinnen mit Kind(ern) unter drei Jahren
Ort: BeFF- Berufliche Förderung von Frauen e.V. Lange Str. 51, 70174 Stuttgart
Flyer

Zukunft planen!
Entwicklung einer beruflichen Perspektive und Vorbereitung auf deren Umsetzung
Orte: Caritasverband für Stuttgart e.V., Leobener Straße 78, 70469 Stuttgart
Frauenunternehmen ZORA gGmbH, Stöckachstraße 16, 70190 Stuttgart
Flyer

Sprungbrett – Chancen nutzen!
Berufswegplanung und konkrete Vorbereitung einer Beschäftigungsaufnahme für Frauen, die kurz- bis mittelfristig erwerbstätig werden wollen
Ort: BeFF- Berufliche Förderung von Frauen e.V. Lange Str. 51, 70174 Stuttgart
Flyer

Startklar – Arbeit sofort!
Vermittlung ins Berufsleben oder in eine Ausbildung
Orte: Caritasverband fĂĽr Stuttgart e.V., Leobener StraĂźe 78, 70469 Stuttgart
FrauenBerufsZentrum des SkF, Sozialdienst katholischer Frauen e.V., HeusteigstraĂźe 20, 70182 Stuttgart
Flyer

Ich will mehr!
Vermittlung in bedarfsdeckende und existenzsichernde Beschäftigung für Frauen in prekären Beschäftigungsverhältnissen
Orte: Frauenunternehmen ZORA gGmbH, Stöckachstraße 16, 70190 Stuttgart
Sozialunternehmen NEUE ARBEIT gGmbH, Gottfried-Keller-StraĂźe 18c, 70435 Stuttgart
Flyer

FORUM FRAUEN ist ein Kooperationsprojekt vom Frauenunternehmen ZORA gGmbH mit den Trägern BeFF – Berufliche Förderung von Frauen e.V., Caritasverband für Stuttgart e.V., Sozialdienst katholischer Frauen e.V. und dem Sozialunternehmen NEUE ARBEIT gGmbH.

FORUM FRAUEN wird durch das Jobcenter Stuttgart und die Abteilung für individuelle Chancengleichheit der Landeshauptstadt Stuttgart gefördert. 

Weitere Informationen:
FORUM FRAUEN
Clearingstelle
Nordbahnhofstr. 115
70191 Stuttgart
Telefon: 0711-33 50 87 67
e-mail: clearingstelle-forumfrauen@nullzora-ggmbh.de