Erfolgsgeschichten

.„Ich weiss nicht ob sie sich noch an mich erinnern, allerdings musste ich letztens an Sie denken und wollte mich einfach nochmal herzlich fĂŒr die tolle UnterstĂŒtzung in 2017 bei meinen Bewerbungen bedanken. Mittlerweile bin ich unbefristet eingestellt und suche intern nach Stellen um mich weiterzuentwickeln. TatsĂ€chlich nutze ich hierfĂŒr immer noch zur Vorbereitung von Bewerbungen/GesprĂ€che Ihre Tipps und bin sehr erfolgreich hiermit.“
RĂŒckmeldung nach einer Bewerbungsberatung

RĂŒckmeldungen aus dem Projekt Sprungbrett – Chancen nutzen!: „Nochmals gaaanz grosses Danke, dass Sie so hinter mit gestanden sind und mir zu dieser Ausbildung verholfen haben.. Sie und der Kurs sind super!“

„
 vor einem guten Jahr haben Sie mich zur Erstellung meiner Bewerbungsunterlagen beraten.
Das hat sich fĂŒr mich absolut gelohnt: Drei versandte Bewerbungen haben zu drei VorstellungsgesprĂ€chen und zwei Jobangeboten gefĂŒhrt 🙂
Vielen Dank dafĂŒr!
Ich freue mich sehr, dass ich zum nĂ€chsten Monat meinen neuen Job antreten kann.“

RĂŒckmeldung zur Bewerbungsberatung

RĂŒckmeldungen beim ersten Durchlaufs des Projekts Sprungbrett:
Das hat mir am besten gefallen:
– Klarheit bezĂŒglich der beruflichen Richtung
– Aufbruchstimmung / neue Hoffnung
– EDV-Kenntnisse verbessert
– gelernt, mich per e-mail zu bewerben
– StĂ€rkung des Selbstvertrauens
– wertvolle Praktikumserfahrungen

… jedenfalls habe ich Ihnen und dem Team viel zu verdanken. Ich habe mich stets in meinen Zielen ernst genommen und unterstĂŒtzt gefĂŒhlt. Was ich erlebt habe ist RĂŒckendeckung auf meinem Weg, der nicht immer leicht gewesen ist (und der auch fĂŒr die Zukunft einige Herausforderungen bereit halten wird) und auf dem es mir aber gelungen ist, mich meinen Fragen, Themen und Aufgaben mit Ihrer UnterstĂŒtzung zu stellen. Vielen Dank!
Teilnehmerin am Programm „Aktiv durch Coaching“ die jetzt die Leitung einer Kultureinrichtung ĂŒbernommen hat

…mir gefĂ€llt es richtig gut hier, mit meinen Kollegen komme ich super aus und mein Aufgabenbereich macht mir echt Spaß. Ich habe das GefĂŒhl, dass ich mich besser einbringen und auch durchsetzen kann. Wenn es sein muss, kann ich jetzt sogar auch mal „nein“ sagen. 😉 An dieser Stelle vielen Dank fĂŒr Ihre gute Arbeit!“

Die Finanzierung dieses Coaching-Prozesses ĂŒbernahm der Arbeitgeber