Moderne Elternschaft: der Game Changer fĂĽr (zukĂĽnftige) Eltern & Unternehmen

Datum/Zeit
12.11.2024
12:00 - 12:50

Veranstaltungsort
DIGITAL - Wo auch immer Sie sind!

Kategorien


Viele Paare leben vor der Geburt ihres ersten Kindes in vermeintlich gleichberechtigten Beziehungen und haben häufig ein ähnliches Ausbildungs- und Gehaltsniveau erreicht oder sind mit ihrem jeweiligen Karriereweg zufrieden. Zahlen belegen aber, dass die Geburt des ersten Kindes ein absoluter Wendepunkt ist: Ab hier fällt das Gehaltsniveau der Frauen und Mütter massiv und erreicht häufig bis zum Renteneintritt nicht mehr das Niveau von kurz vor der Geburt. Das Gehalt der Männer und Väter steigt dagegen meist kontinuierlich weiter an. Einhergehend mit dieser Entwicklung entsteht häufig eine Unzufriedenheit bei beiden Elternteilen über die ungewollte und nicht bewusst geplante Rollenverteilung, in der sich beide Partner nach den ersten Jahren mit Kindern wieder finden.

Wie können sich Paare besser vorbereiten, um dem gesellschaftlich geprägten “Standardmodell” bewusster zu begegnen und diesem entgegen zu steuern, wenn es nicht ihren Wünschen und Vorstellungen von Familie entspricht? Christina Korntreff vom Team des “Modern Parenting Program” sagt: durch moderne Elternschaft.

Was bedeutet moderne Elternschaft? – Definitiv eine bewusste Entscheidung für das eigene Lebensmodell.

In diesem Impuls geben wir einen Einblick, wie (werdende) Eltern ihr eigenes Lebensmodell entwickeln und wie Unternehmen durch die Unterstützung von Eltern einen Beitrag zu ihrer Fachkräftesicherung leisten können. Wir erkunden, wie sich Lebensmodelle von Familien über die verschiedenen Lebensphasen statistisch in Deutschland entwickeln und welche Gestaltungsspielräume Eltern und Unternehmen dabei haben.

Vorteile fĂĽr Eltern, die ihr individuelles Lebensmodell leben:

  • Zufriedenheit und Sicherheit durch bewusste Wahl des Familienmodells
  • Höhere Qualität der Paarbeziehung und Beziehung zu den eigenen Kindern
  • Klarheit bezĂĽglich der finanziellen Auswirkungen der eigenen Entscheidungen

Vorteile fĂĽr Unternehmen, die moderne Elternschaft unterstĂĽtzen:

  • Reduzierte Fluktuationskosten und höhere Verweildauer im Unternehmen: Erhöhtes Potential, Mitarbeitende frĂĽher aus der Elternzeit zurĂĽck zu gewinnen und langfristig zu halten.
  • Positiven Einfluss auf die Arbeitgebermarke
  • Mehr Innovation, Kreativität und Erfolg durch diverse Teams
  • Steigerung der Zufriedenheit, Belastbarkeit und Produktivität der Mitarbeitenden

Zielgruppe des Impuls: Werdende Eltern, Eltern mit kleinen Kindern, sowie Unternehmen, die die Zufriedenheit ihrer Mitarbeitenden steigern und ihre Arbeitgebermarke stärken möchten.

Referentin: Christina Korntreff vom Team des Modern Parenting Program

Mehr Infos: https://de.linkedin.com/company/modernparentingprogram

Die Veranstaltung bieten wir In Kooperation an:
Büro für Chancengleichheit Stadt Göppingen
Gleichstellungsbeauftragte Landratsamt Göppingen
Agentur für Arbeit Göppingen und Esslingen
Kontakstelle Frau und Beruf Ludwigsburg – Region Stuttgart
Kontaktstelle Frau und Beruf Freiburg – SĂĽdlicher Oberrhein

powered by eveeno.de